Schaden­management RE ­En­ergy Systems AG

Das Schadenmanagement ist eine der wichtigsten Funktionen im Unternehmen, das über die bloße Schadenabwicklung mit Versicherern deutlich hinausgeht. Die Aufgaben des Schadenmanagements setzen sich aus mehreren Bereichen zusammen und kann auch als Schnittstellenmanagement im Unternehmen verstanden werden.

Inhaltlich umfasst das sogenannte aktive Schadenmanagement insbesondere die Steuerung der notwendigen Beweissicherung, Schadenbehebungsprozesses, die Vermittlung und Steuerung von Experten aus unserem Partnernetzwerk und die Besetzung der Schnittstellen zu den technischen, kaufmännischen und rechtlichen Bereichen im Unternehmen.

Unsere Dienstleistungen im Bereich des Schadenmanagements umfassen im Wesentlichen drei Hauptgebiete:

  • Unterstützung bei der Abwehr oder Durchsetzung eines Claim bzw. Schadenanspruches eines Projektbeteiligten bzw. gegen einen Projektpartner (Auftraggeber oder Auftragnehmer), die sich in Folge einer Abweichung vom ursprünglichen Projektauftrag ergibt. Abweichungen können hinsichtlich der vereinbarten Termine, der Kosten oder der zu erbringenden Ergebnisse entstehen bzw. aus einer Kombination der drei Sachverhalte
  • Unterstützung bei der Abwehr oder Durchsetzung von Ansprüchen von bzw. gegenüber beauftragter Subunternehmer
  • Abwicklung von unternehmens- oder projektbezogenen Großschäden inklusive Beweissicherung, Koordination an den Schnittstellen Technik, Kommerziell und Recht und Abwicklung etwaiger versicherungstechnischer Ansprüche mit den eigenen Versicherern und/ oder Kundenversicherern
  • Bearbeitung von Groß- und Spezialschäden sowie für das Management und die Steuerung des Segments Schaden
Pflichtfelder *

Kontaktieren Sie uns

Ihr Name *

Ihre E-Mail-Adresse *

Ihre Telefonnummer (optional)

Ihre Nachricht

Unsere Dienstleistungen bieten wir in folgenden Branchen an

Haben Sie Fragen zu unseren Dienstleistungen?

Schreiben Sie uns: info@re-energy-systems.com