Project Risk Services RE En­ergy Systems AG

Der Grundstein für kommerziell erfolgreiche Projektgeschäfte wird zu einem großen Anteil in der Anfangsphase gelegt. Die Auswahl geeigneter Partner, die eindeutige und vorteilhafte Formulierung der wesentlichen Verträge und die realistische Einschätzung der Risiken und Chancen bilden zusammen das Fundament, auf dem die Abwicklung effizient aufsetzen kann.

Es lohnt sich, besondere Sorgfalt anzuwenden und gerade in der letzten Phase vor dem Closing, wenn andere beteiligte Parteien Ihre Verhandlungsmacht ausspielen und einen besonderen Zeitdruck aufbauen, ruhig, nüchtern und realistisch zu bleiben. Dabei kann das Einbinden externer Hilfe nützlich sein, um den nötigen Abstand zum Geschehen zu erhalten, trotzdem schnell zu entscheiden und aus einem größeren Erfahrungsschatz zu schöpfen.

Solche Situationen wiederholen sich während der Abwicklung, wenn es zu wesentlichen Änderungen kommt, wie z.B. kritische wirtschaftliche Veränderungen bei einem Vertragspartner, Modifikationen bzw. Verschiebungen von Liefer- und Leistungsumfängen oder andere Ereignisse, welche die Verhandlung von Vertragsergänzungen notwendig machen können.

Dienstleistungen zum Erkennen, Verringern und Abwenden von Risiken während dieser besonderen Phasen im Projektgeschäft sind im Einzelnen:

Partnering Assistance

Häufig ist es sinnvoll, sich für Geschäfte mit Partnern zusammen zu schließen, sei es wegen der gebündelten finanziellen Sicherheiten, der Kombination besonderer Kompetenzen, der Erfüllung von formalen Qualifikationsanforderungen oder der Realisierung von lokalen Liefer- und Leistungsanteilen.

Jede Partnerschaft birgt jedoch auch Risiken, insbesondere wenn die Zusammenarbeit zum ersten Mal erfolgt. Unterschiedliche Firmenkulturen und Arbeitssystematiken können genauso Probleme bereiten wie verborgene organisatorische, fachliche und finanzielle Faktoren oder gar schwebende juristische Verfahren.

Bei der Auswahl eines Partners ist deshalb besondere Sorgfalt geboten und eine gründliche und nüchterne Hintergrundrecherche erforderlich.

Dienstleistungen im Bereich Partnering Assistance umfassen:

  • Vorschläge für passende, internationale Geschäfts- und Projektpartner
  • Offene Interviews mit den freigegebenen Kandidaten
  • Hintergrundrecherche, abgesichert über multiple Quellen, hinsichtlich sensibler Felder wie Bonität, Vertrauenswürdigkeit, Zahlungsverhalten
  • Analyse der Kompatibilität und der Risiken der Zusammenarbeit in den typischen potentiellen Konfliktfeldern wie: IT- Systeme, Sprache, Arbeitsweise, Firmenkultur
  • Erfahrungshintergrund, unternehmerische Interessenlage
  • Vergleichender Bericht und Empfehlung
  • Begleitung der Verhandlung von Zusammenarbeitsverträgen (-> Negotiation Consulting)

Negotiation Consulting

Das mit einem Projektgeschäft übernommene unternehmerische Risiko hängt in besonderem Masse von den zugehörigen, individuellen Kunden- und Konsortialverträgen ab. Vorteilhafte vertragliche Formulierungen zu Themen wie Liefer- und Leistungsaufteilung, Haftungsbegrenzung, zugesagte Eigenschaften, Gewährleistung, Kompensation für Mehrungen und Minderungen, Konventionalstrafen, Übernahme besonderer Risiken etc. legen den Grundstein dafür, dass das Projekt später zum wirtschaftlichen Erfolg geführt werden kann.

Die verhandelnden Parteien stehen in der Endphase des Abschlusses von großen Projektverträgen jedoch unter einem ganz besonderen Zeit- und Erfolgsdruck, so dass gerade in dieser wichtigen Phase nicht selten Chancen übersehen werden, das Vertragswerk vorteilhafter zu gestalten.

Während die rein rechtliche Prüfung von Vertragswerken üblicher Standard ist und durch entsprechende Kanzleien übernommen wird, kann eine technisch/kaufmännische und unternehmerische Unterstützung in der Verhandlungsphase zur Vermeidung solcher Probleme nur von branchennahen Experten geleistet werden.

  • Offline-Prüfung und zeitnahe Kommentierung bzw. Durchsprache von in Verhandlung befindlichen Verträgen hinsichtlich technischer, kaufmännischer und unternehmerischer Risiken, Chancen und Optimierungsmöglichkeiten
  • Einschätzung der Stärken, Schwächen und Prioritäten in den Verhandlungspositionen der beteiligten Parteien
  • Vorschläge zur adäquaten Verhandlungstaktik und –führung
  • Online- Begleitung von Verhandlungen vor Ort auf der Seite des Auftraggebers

Project Risk Assessment

Die unvoreingenommene, realistische Einschätzung der mit Projektgeschäften verbundenen Risiken ist unabdingbar für die Unternehmensführung, um adäquate Risikoreserven und prüfungssichere bilanzielle Rückstellungen zu bilden, realistische Ergebnisprognosen abzugeben und unternehmerische „bid / no bid“ oder M&A- Entscheidungen zu treffen. Gerade bei einer Gesellschaft, die im Projektgeschäft tätig ist, sagen die bilanziellen Daten oft wenig aus über den wahren Wert, denn dieser leitet sich maßgeblich aus den in den laufenden Projekten verborgenen Risiken ab. Diese können unterschiedlichster Natur sein und reichen von rechtlichen und steuerlichen Problemen über unrealistische Liquiditäts- und Terminplanung bis hin zu überambitionierten technischen Garantiezusagen, absehbaren Engpässen bei Unterlieferungen oder politischen Unruhen im Erfüllungsland, um nur einige Beispiele zu nennen.

Das Project Risk Assessment findet gewöhnlich vor Abschluss und während der Abwicklung von Projektverträgen, sowie im Rahmen von Due Diligence- Kampagnen statt.

Weitgehend theoretische „Worst Case“ und „Best Case“- Betrachtungen sind dabei nur bedingt hilfreich, es kommt vielmehr auf eine realistische, auf praktischer Erfahrung und Augenmaß beruhende Einschätzung an, welche Risiken tatsächlich vorhanden sind und wie wahrscheinlich bestimmte Schadensszenarien sind.

Dienstleistungen im Bereich Project Risk Assessment umfassen:

  • Bereitstellung von praktikablen und branchennahen Risiko- Checklisten
  • Durchführung von strukturierten Risk Assessment Workshops mit den Projektbeteiligten
  • Tiefere Untersuchung (Drill Down) bei besonderen Risiken
  • Qualitativer und quantitativer Risikobericht
  • Vorschläge für Risikominderung durch entsprechende Maßnahmen (Risk Mitigation) bis hin zum -> Versicherungsmanagement
Pflichtfelder *

Kontaktieren Sie uns

Ihr Name *

Ihre E-Mail-Adresse *

Ihre Telefonnummer (optional)

Ihre Nachricht

Unsere Dienstleistungen bieten wir in folgenden Branchen an

Haben Sie Fragen zu unseren Dienstleistungen?

Schreiben Sie uns: info@re-energy-systems.com